ronalyze
Frau – das Original
Frau – das Original: Mit Stefanie Bode
2
0:00
-1:06:56

Frau – das Original: Mit Stefanie Bode

Warum "Geschlechtsdysphorie" und "True Trans" regressive Konzepte sind
2

In dieser Folge spreche ich mit Stefanie Bode. Stefanie ist Psychologin, Psychotherapeutin und Politikwissenschaftlerin. Sie engagiert sich seit 2016 aktiv in feministischen Initiativen, zuerst bei Sisters e.V., später beim Verein Terre des Femmes, aus dem sie 2020 ausgetreten ist und seit 2020 bei Women’s Declaration International (früher WHRC). Sie baute als Country Contact die deutsche Sektion von WDI auf und gab diese Funktion Ende 2021 ab, da sie für 9 Monate nach Lateinamerika gegangen ist. Seit zwei Wochen ist sie wieder in Deutschland.

Wir sprechen über zwei auf ihrem Substack veröffentlichte Artikel, in denen sie sich mit einer Kritik an den Konzepten „Geschlechtsdysphorie“ und „Transsexualität“ wie auch mit dem letztes Jahr erschienenen Sammelband von Alice Schwarzer und Chantal Louis beschäftigt.

Links & Shownotes

Texte, Artikel und Briefe von Stefanie Bode

Website Stefanie Bode – Coaching und Beratung

Substack Stefanie Bode

Stefanie’s two cents
4 Gründe, warum wir den Begriff "Geschlechtsdysphorie" vermeiden sollten
Die Trans-Debatte ist eine Debatte über Sprache und Konzepte. Begriffe wie "transgender" und "transsexuell" werden unter Radikalfeministinnen heftig diskutiert. Viele sprechen sich gegen die Verwendung dieser Begriffe aus, da sie die dahinterstehende falsche Annahme unterstützen, dass eine Person ihr Geschlecht ändern kann…
Read more
Stefanie’s two cents
Der Sammelband „Transsexualität" von Alice Schwarzer und Chantal Louis
Der bei Kiepenheuer und Witsch 2022 erschienene Sammelband „Transsexualität“ hat schon vor Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum für viel Wirbel gesorgt. Man muss Alice Schwarzer und ihrer feministischen Zeitschrift EMMA zugutehalten, dass sie in der deutschen Medienlandschaft eine der wenigen kritischen Stimmen zum Thema waren, wenn auch stets mit…
Read more

Psychoanalyse aktuell: Stefanie Bode: Das Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Konversionstherapien von „Geschlechtsidentitäten“: Eine diskursive Analyse.

Offener Brief an den deutschen Bundestag: Gesetzesentwurf zum Schutz vor Behandlungen zur Veränderung oder Unterdrückung der sexuellen Orientierung oder der selbstempfundenen „Geschlechtsidentität“

Stefanie Bode, Frankfurter Allgemeine Zeitung (Leserbrief)

Women’s Declaration International:

Deutschsprachige Website
Deutschsprachige Playlist auf Youtube
Internationaler Youtube-Kanal

Ärztliche Klassifikationen und Leitlinien

Leitlinien “Geschlechtsdysphorie” der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V.

S3-Leitlinie zur Diagnostik, Beratung und Behandlung von Geschlechtsinkongruenz, Geschlechtsdysphorie und Trans-Gesundheit

ICD 11 / Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, 11. Revision / Weltgesundheitsorganisation (WHO)

The DSM-5 Diagnostic Criteria for Gender Dysphoria

Bücher von Radikalfeministinnen zum Thema Gender und Transgenderismus

Sheila Jeffreys:
Gender Hurts
Penile Imperialism

Janice Raymond:
The Transsexual Empire
Double Think

Sammelband von Schwarzer/Louis:

Alice Schwarzer und Chantal Louis:
Transsexualität

Weitere interessante Quellen:

Jennifer Bilek:
11 hour Blog zu Industrial Medical Complex / Transgender Industry

Julia Long:
A meaningful transition? If you can’t change your sex, why are the terms ‘transsexual’ and ‘transwoman’ lent credence among British gender critical feminists?

Sheila Jeffreys zu
Womanface: The Insult of Transgenderism:

Hannah Barns:
Time to Think: The Inside Story of the Collapse of the Tavistock’s Gender Service for Children
Artikel zu dem Buch von Sarah Ditum:
The tragedy of becoming a woman. GIDS told girls they needed a cure for femaleness

BBC / Nolan Investigates:
Episode 5 - A gender clinic insider speaks out
David Bell, Whistleblower der Tavistock Gender Klinik

Post-Trans / Detransition Stories

The Free Press
I Thought I Was Saving Trans Kids. Now I’m Blowing the Whistle.
I am a 42-year-old St. Louis native, a queer woman, and politically to the left of Bernie Sanders. My worldview has deeply shaped my career. I have spent my professional life providing counseling to vulnerable populations: children in foster care, sexual minorities, the poor…
Read more
2 Kommentare
ronalyze
Frau – das Original
Feminismus ist für alle da? Nein! Feminismus ist für Frauen. Hier erklären Frauen die Welt. Ich gebe Raum für Expertinnen, aber auch die Frau von nebenan. Ich denke sprechend, ich sage meine Meinung und ich höre zu. Dieser Podcast ist exklusiv für Frauen, für Lesben, für Mütter und für Mädchen. Hier ist der Ort für Frauenthemen, Frauenstimmen, Frauentexte und Frauenrechte.
Anhören auf
Substack-App
RSS Feed
E-Mail-Einrichtungslink für Mobilgeräte
Erscheint in Episode
Rona Duwe
Stefanie Bode